Programm

– Änderungen vorbehalten –

10:00
Begrüßung

Ute Kolck | Bank-Verlag

10:05
Institutsvergütungsverordnung und Auslegungshilfe: Überblick und Erwartungen der Aufsicht

Matthias Jaeger | Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

11:30
Kaffeepause
11:45
Vergütungs-Governance, Organisationsanforderungen und Offenlegung

Dr. Matthias Merkelbach | Rechtsanwalt,
Flick Gocke Schaumburg 

12:45
Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Vorgaben in der Praxis (Teil 1)

Thomas Lorenz | Direktor, Bundesverband deutscher Banken
Annett Kröger | Commerzbank AG

13:30
Mittagspause
14:15
Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Vorgaben in der Praxis (Teil 2)

Thomas Lorenz | Direktor, Bundesverband deutscher Banken
N. N. (Vertreter eines nicht bedeutenden Instituts
          i. S. d. InstitutsVergV) 

15:00
Kaffeepause
15:30
Arbeitsrechtliche Umsetzung

Anpassung bestehender individual- und kollektivrechtlicher Regelungen, Zulässigkeit von Abfindungszahlungen, Verringerung der Höhe der variablen Vergütung bei pflichtwidrigem Verhalten (Clawback),  Variable Vergütung unter Vorbehalt

Dr. Jens T. Thau | AGV Banken

 Newsletter |  Impressum |  Hinweise zum Datenschutz