15.01.2020: Intensivseminar
„Digitale Kundenzentrierung und Customer Experience“

Die zunehmende Digitalisierung ermöglicht eine völlig neue Kundenkommunikation. Ein kundenzentriertes Geschäftsmodell und eine optimierte Customer Experience (CX) sind wichtige Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen – nicht nur in der Finanzbranche. Für Sie stellt sich die Frage: Wie können Sie in Ihrem Hause die CX wie auch die digitale Kommunikation weiter verbessern?

Durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI/AI) ist es möglich, den Kunden auf ihren Bedarf maßgeschneiderte Angebote zu unterbreiten. Ob und inwieweit dies von Kunden bereits akzeptiert wird, ist eine weitere Frage, die wir im Rahmen des Intensivseminars

„Digitale Kundenzentrierung und Customer Experience“
am 15. Januar 2020, 10:00 – 16:00 Uhr, in Köln

mit Ihnen erarbeiten und diskutieren. Auch nehmen wir Robo Advisors, die dem Anleger eine einfache und bequeme digitale Vermögensverwaltung versprechen, unter die Lupe, indem die aktuellen Entwicklungen vom Kunden ausgehend betrachtet werden.

Ihre Referenten:
Dr. Sebastian Fritz-Morgenthal | Bain & Company
Dr. Marco Kern | VR Bank Südliche Weinstraße Wasgau eG
Dr. Anja Peters | ibi research

Für Ihre Fragen wenden Sie sich gern an Frau Eva Maria Bach (Tel. 0221/5490-160) oder per E-Mail: eva-maria.bach(at)bank-verlag.de.

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular »

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 Newsletter |  Impressum |  Hinweise zum Datenschutz